Slider

GH Moto Slovakiaring II - Juni 2011Packende Kämpfe, trockenes - warmes Wetter und gute Stimmung herrschten beim dritten Rennwochenende am Slovakiaring vom 03. Juni bis 05.Juni 2011. Bei der Ducati Challange konnte Thomas Auer,  Fahrer für das Lietz Racing Team zeigen, dass er sich mit seiner Ducati 848 Evo „zusammengerauft“ hatte. Er holte beim Qualifying die Pole, erwischte den Start des Rennens leider nicht optimal und fiel auf den 7. Platz zurück. Doch hochmotiviert und adrenalingeladen kämpfte er sich Position um Position durch die Gruppe, bis nur mehr Peter Lietz vor ihm war. Lange Zeit sah es nach einem Sieg von Peter Lietz aus, doch Thomas setzte sich gegen seinen Teamchef durch und überquerte als Erster mit der schnellste Rennrunde von 2:11:874 die Ziellinie.

gh moto pannoniaring 2011 1 20110609 1364271455Beim ersten Racing Weekend von GH Moto vom 15.04.2011 bis 17.04.2011 am Pannoniaring,  kam Thomas Auer, der seine R6 gegen eine Ducati 848 Evo eingetauscht hat, in der Ducati Challange SSP Klasse, immer besser zurecht. Er griff mit seinem italienischen Eisen erfolgreich an und konnte hinter Adi Kernstock und Roland Pühringer auf den 3. Platz fahren und sich somit erste wichtige Punkte sichern. Auch in der Langstreckenmeisterschaft gab das Racing Team Lietz deftig Feuer und fuhr nach 3 Stunden auf Platz 2 durchs Ziel.

Nach spannenden Duellen konnten die verschiedenen Teams am 12.03.2011 beim 17er Kartfahren in Steyr folgende Rennergebnisse herausfahren:

1.Platz     Team Zirl Tom und Weigl Dominik                               Zeit: 31:200

2.Platz     Team Leimi And und Leopold Distlberger                     

3. Platz    Team Manzi Berni und Hahn Martin                             

4. Platz    Team Kiki und Weigl Mani

5. Platz    Team Junky Matl und Dieter Kollermann

6. Platz    Team Schaller Bernhard und Hüwi

7. Platz    Team Halsi und Zecki

8. Platz    Team Simone und Mina

9. Platz    Team Thomas Weinberger und Großsteiner Thomas

10.Platz   Team Schaller Fritz und Schoitl

GH Moto Slovakiaring Mai 2011Bei schwierigen Wetterkapriolen fand vom 13.05. – 15.05.2011 das 2. Rennen der GH Moto am Slovakiaring statt. Leider war der Wettergott nicht gnädig und das Rennen wurde wie vorhergesagt  bei Regen ausgetragen. „Ducatisti sind Genießer, und so fahren sie auch Motorrad. Und wenn das Wetter nicht zum Motorradfahren einlädt dann bleibt die Ducati eben in der Box.“ (Zitat - Christoph Hatos). Weshalb auch nur der harte Kern der Ducati Challange an den Start rollte. Unter ihnen Thomas Auer, er stellte sich den Wetterbedingungen und platzierte seine Ducati nach einem spannenden Rennen auf den 2. Platz.

Weitere Beiträge ...

Nächsten Termine